Beim Einkaufen sparen sparen

Beim Einkaufen kann jeder richtig viel Geld sparen, wenn er ein paar Kleinigkeiten beachtet. Zuerst sollte man seine Lebensmittel in einem Lebensmittelmarkt einkaufen. Hier kauft man wesentlich günstiger ein als in den kleineren Geschäften.

Es müssen auch nicht unbedingt Markenprodukte sein, die Handelsmarken schmecken genauso gut und auch die Qualität ist sehr gut. Das gilt natürlich auch für Waschpulver, Putzmittel, Badeschaum, Zahnpasta und alle anderen Pflegeprodukte. Frisches Obst und Gemüse kann man in den Supermärkten ebenfalls zu einem vernünftigen Preis kaufen und gerade bei einer großen Familie ist das schon ein Posten der viel Geld kostet. Bei Fleisch, Wurst und beim Käse kann man die Sonderangebote ausnutzen, die man jede Woche in den Prospekten finden kann. Danach kann man seinen Speiseplan für die kommende Woche erstellen und da jede Woche andere Produkte im Angebot sind, kommt auch immer Abwechslung auf den Tisch.

Wer die Möglichkeit hat auf einen Wochenmarkt zu kommen, sollte kurz vor Feierabend dort vorbeischauen. Leicht verderbliche Waren, die am nächsten Tag nicht mehr auf dem nächsten Markt verkauft werden können, bekommt man meistens zum halben Preis.

In jedem Haushalt werden Unmengen von Produkten benötigt die man schon auf Vorrat kaufen kann, wenn sie im Angebot sind. Das kostet zwar im Moment etwas mehr weil es sich um eine größere Menge handelt aber im Endeffekt hat man auch wieder lange genug daran und konnte zum Teil richtig Geld sparen beim kaufen, das vielleicht in einem anderen bereich dringend benötigt wird.